Wichtige Hinweise

Bringen Sie bitte Ihre E-CARD für jede Untersuchung mit! Falls vorhanden Bilder und Befunde für Vergleichszwecke mitbringen. Informieren Sie uns über eventuelle Metallimplantate, Metallsplitter oder vorangegangene Operationen.

Bei Patienten ...

  • mit implantiertem Herzschrittmacher
  • mit ferromagnetischen Clips nach Aneurysmaoperationen
  • mit Metallsplitter im Auge oder 
  • mit elektronischen Implantaten, usw.

... dürfen KEINE magnetresonanztomographische Untersuchungen gemacht werden!!!

Auch bei Shuntventilen nach Hydrocephalus ist Vorsicht geboten.